Zum Inhalt springen

Besuch der 64. Generalversammlung von ELSA Deutschland in Frankfurt am Main

erstellt von Davina Thalmann | |   National

Vom 9 - 12.01.2020 fand die 64. Generalversammlung von ELSA Deutschland in Frankfurt am Main statt. ELSA Potsdam wurde dabei von Teilen des Vorstandes sowie des Direktoriums vertreten.

Donnerstagabend fand dann die traditionelle Kneipentour statt, welche uns diesmal in das berüchtigte Kneipenviertel von Frankfurt geführt hat.

Der Freitagmorgen begann anschließend mit einer Stadtführung quer durch Frankfurt, gefolgt vom Eröffnungsplenum und den anschließenden Workshops welche sich bis Samstag fortsetzten.

Im darauffolgenden Plenum am Samstag sowie Sonntag wurde über die in den Workshops diskutierten Anträge abgestimmt und verschiedene Events sowie Programme von ELSA Alumni und ELSA International vorgestellt. Bei all dem, wurde natürlich auch durch das Ausprobieren der verschiedenen "Localdrinks" der ELSA Spirit stets erfolgreich aufrechterhalten.

Das sehr gelungene Abendprogramm setzte sich aus der Freitagsparty mit dem Thema "20er Jahre" und der Samstagsparty zum Thema "Rotlicht" zusammen.

Am Ende litten wir zwar alle unter starkem Schlafmangel jedoch war die 64. Generalversammlung ein voller Erfolg.

Besonderer Dank geht dabei an ELSA Frankfurt am Main sowie dem derzeitigen Bundesvorstand für diese außerordentlich gelungenen 4 Tage.

Zurück