Zum Inhalt springen

EDVMC Pre-Moot in Potsdam

erstellt von Laetitia Berthold |

Wir waren für euch beim Vorentscheid des ELSA-Deutschland Verwaltungsrecht Moot Court bei Dombert Rechtsanwälte in Potsdam. Zuerst hielt Prof. Dr. Matthias Dombert, als Rechtsanwalt und Richter am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg a. D., eine einführende Rede, welche die Teilnehmer motivierte und bestärkte. Als Organisatoren des EDVMC waren auch Vertreter unseres ELSA-Bundesvorstandes anwesend (Bianca Staicu - Präsidentin 2019/20, Aylin Hikl - Akademische Aktivitäten 2019/20). Der Pre-Moot wurde durch Herrn Bethge, Frau Dr. Wölkerling und Herrn Prof. Dr. Dombert bewertet, die in den Rollen der Richter fungierten. Es gab insgesamt vier Teams aus Passau, Düsseldorf, Hamburg und Göttingen, welche abwechselnd in vier Runden jeweils als Angeklagter und Beklagter ihre Rollen wahrnahmen und ihre Positionen zum Sachverhalt vertraten. Beide Gruppen schlugen sich hervorragend, mit ähnlichen Chancen den Sieg Heim zu tragen! Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit lobenden Worten an beide Teams von Herrn Prof. Dr. Dombert, gefolgt von einer Einladung zum gemeinsamen Mittagessen in der Kanzlei. Der Bundesentscheid der III. Edition des EDVMC wird am 08. November 2019 vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg in Berlin stattfinden.

Zurück